Peruanito.de | Meine Frau, die Peruaner und Ich…

rssfeed

» Peruanito.de » Cuy a la plancha – Gegrilltes Meerschweinchen

Cuy a la plancha – Gegrilltes Meerschweinchen

Cuy a la plancha – Gegrilltes Meerschweinchen

Zutaten für vier Personen

  • 2 – 3 Cuy / Meerschweinchen (je nach grösse)
  • 2 rote Zwiebeln, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (südamerikanischer)

Beilagen:

  • Kartoffeln & Salat

Zubereitung:

Die Cuy (Cuy = Meerschweinchen) häuten und ausnehmen, alle anderen Zutaten vermengen und die Cuy damit innen und außen einreiben. Ein paar Stunden, besser bis zum nächsten Tag marinieren. Überschüssige Marinade abstreifen und die Cuy auf den Grill Grillen, bis es schön knusprig ist (der ideale Garpunkt ist erreicht, kurz bevor die Haut einreißt). Zwischendurch mit Öl beträufeln.

Dazu isst man Kartoffeln und Salat.

 
 
 

2 Responses to “Cuy a la plancha – Gegrilltes Meerschweinchen”

  1. Daniel Kläge
    schrieb vor 887 Tagen 16 Stunden und 47 Minuten um 16:27

    Wie kann denn beim idealen Garpunkt die Haut einreissen, wenn ich vorher das Tier gehäutet habe?

  2. Peruanito.de
    schrieb vor 869 Tagen 10 Stunden und 23 Minuten um 22:52

    Das Meerschweinchen wird in heißes Wasser getaucht und die Haare dann “abgeschabt” die eigentliche Haut bleibt dran (wie beim Schwein)

Leave a Reply


Die letzten Kommentare